loader image

Logopädie

Die Therapie von Sprachstörungen ist darauf ausgerichtet, die Kommunikationsfähigkeit im Alltag, insbesondere Sprachverstehen und Sprachausdruck, wieder aufzubauen. Bei der individuell angepassten Therapie von Sprech- und Stimmstörungen geht es darum, die bestmögliche Verständlichkeit beim Reden zu erarbeiten. In der Behandlung von Kau- und Schluckstörungen ist die problemfreie, selbständige orale Ernährung das angestrebte Ziel.

Das Angebot der Sprachtherapie der Rheinburg-Klinik umfasst:

  • Abklärung, Diagnose und Einzeltherapien von neurogenen
    Sprach-, Sprech-, Stimm-, Kau- und Schluckstörungen
  • Gruppentherapie für Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen
  • Erarbeitung alternativer Kommunikationstechniken
  • Vermittlung von Hilfsmitteln
  • Beratungen von Betroffenen und ihren Angehörigen